Heizung - worauf sollten Sie bei der Anschaffung
                 einer Pelletheizung achten?

 

Falls sie sich von ihrer alten Öl- oder Gasheizung trennen wollen oder sich beim Neubau für eine Pelletsheizung entscheiden, sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Bei Einfamilienhäusern können Sie einen Wärmebedarf von ca. 15kW einplanen. Die Leistung des Kessels sollte sich an den tatsächlichen Bedarf anpassen. Der Wirkungsgrad der Holzpellets-Anlage sollte hoch sein (> 90%).Eine automatische Funktion zur Reinigung der Anlage ist sinnvoll.Für die Wartung der Anlage sollten alle Teile gut zugänglich sein. Die Bedienbarkeit der Anlage sollte einfach gestaltet sein.
  • Vorratsräume und Vorratbehälter sollten entsprechend der Anlage und dem Bedarf geplant werden.

Wir beraten Sie selbstverständlich gerne und planen Ihre Pelletsanlage mit Ihnen! Die Fördermittel schöpfen wir natürlich auch mit Ihnen zusammen zu Ihren Gunsten voll aus!

 

 

 
                                                              zurück zu Holzpellets