Solaranlage - Energieeinsparung
 

SPARSCHWEIN

 

Sonnenenergie zur Erwärmung des Brauchwassers und zur Unterstützung der Heizungsanlage zu nutzen ist nicht nur aus Gründen des Umweltschutzes sinnvoll, sondern hilft auch Kosten zu sparen! Die moderne Heizungstechnik und die Technik der thermischen Solaranlagen erlauben eine effiziente Nutzung der Solaranlage bereits bei niedrigen Temperaturen und bei geringer Auslastung.

Egal ob beim Neubau oder bei der Modernisierung - Sie sollten auf jeden Fall über eine Solaranlage nachdenken! Eine Solaranlage kann den Energiebedarf für die Erwärmung des Brauchwassers (Dusche, Bad, Küche etc.) im Sommer zu 100 Prozent decken. Im Jahresmittel kommen Sie auf eine Deckung des Bedarfs von ca. 60%. In den Übergangsmonaten können Sie zudem die Wärme zur Unterstützung der Heizungsanlage nutzen. Bedenken Sie auch, dass es zahlreiche Förderungen durch Bund, Länder und Kommunen gibt.

Wir informieren Sie gerne individuell !

 

 
 
                                                                                      zurück zum  Solar - Special